Schnell abnehmen

3 einfache Wege, wie man schnell abnehmen kann

Es gibt viele Möglichkeiten, schnell abzunehmen. Die meisten werden davon aber nur hungrig, frustriert und unglücklich werden. Wenn Sie keine eiserne Willenskraft haben, wird der Hunger Sie bezwingen und Sie werden  Ihre Pläne zum Abnehmen aufzugeben. Wir haben für Sie ein einfaches dreistufiges Szenario vorbereitet, bei dem Sie leicht und schnell an Gewicht verlieren, ohne hungrig zu sein.

Schnell abnehmen: So verlieren Sie schnell Gewicht. 3 einfache Wege, basierend auf der Wissenschaft

1. Zucker und Stärke ablehnen
Der wichtigste Teil – Verringerung des Verbrauchs von Zucker und Stärke (Kohlenhydraten).

Durch den Verzicht auf diese Lebensmittel reduzieren Sie den Hunger und verbrauchen so viel weniger Kalorien. Statt Kohlenhydrate zur Energiegewinnung zu verbrennen, fängt Ihr Körper das angesammelte Fett zu verbrennen.

Ein weiterer Vorteil der Reduzierung von Kohlenhydraten ist der niedrigere Insulinspiegel. Ihre Nieren werden anfangen, überschüssiges Natrium und Wasser aus Ihrem Körper zu entfernen. Somit können Sie schon in der ersten Woche bis zu 5 kg durch Fettablagerungen und Wasser verlieren.

Durch die Entfernung von Zucker und Stärke aus Ihrer Ernährung reduzieren Sie Ihren Appetit, Ihren Insulinspiegel und verlieren an Gewicht, ohne zu verhungern.

2. Essen Sie Eiweiß, Fette und Gemüse
Jede Ihrer Mahlzeiten sollte eine Proteinquelle, eine Fettquelle und kalorienarmes Gemüse enthalten.

Proteinquellen sind:

Fleisch: Rindfleisch, Huhn, Schweinefleisch, Lamm usw.
Fisch und Meeresfrüchte: Lachs, Forelle, Garnelen usw.
Eier: Ganze Eier mit Eigelb am besten.
Es ist sehr wichtig viel proteinhaltige Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Eine solche Diät erhöht, wie nachgewiesen wurde, den Stoffwechsel um 80-100 Kalorien pro Tag.

Diäten mit hohem Proteingehalt können das Verlangen nach Essen um 60% reduzieren und die Lust nachts nach einem Snack zu greifen. Es ist auch bewiesen, dass der tägliche Verbrauch um bis zu 441 Kalorien sinken wird.

Wenn es um Gewichtsabnahme geht, ist Protein der König der Nährstoffe.

schnell abnehmen bild1

Low Carb Gemüse sind:

Brokkoli
Blumenkohl
Spinat
Tomaten
Blumenkohl
Rosenkohl
Kohl
Mangold
Salat
Gurke

Scheuen Sie sich nicht, Ihren Teller mit diesen kohlenhydratarmen Gemüse zu füllen. Mit gutem Gewissen können Sie sie diese kiloweise essen, ohne dass Sie pro Tag nicht mehr als 20 bis 50 Gramm an komplexen Kohlenhydrate bekommen.

Eine Ernährung, die hauptsächlich auf Fleisch und Gemüse basiert, enthält Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe, die für die Gesundheit notwendig sind.

Fatburner

Olivenöl
Kokosöl
Avocadoöl
Butter
Essen Sie 2-3 mal am Tag. Wenn Sie am Nachmittag Hunger verspüren, fügen Sie eine vierte Mahlzeit hinzu.

Haben Sie keine Angst davor, Fett zu sich zu nehmen, denn der Versuch mit fettarmer Diät abzunehmen, ist von vorne zum Scheitern verurteilt.

Fazit:
Jede Mahlzeit sollte eine Proteinquelle enthalten, eine Quelle für Fett und Gemüse, die wenig Kohlenhydrate enthalten. Eine solche Ernährung reduziert den Hunger erheblich.

schnell abnehmen bild2

3. 3 x wöchentlich Krafttraining
Krafttraining mit einer Low-Carb Diät

Sie müssen nicht trainieren, um Gewicht zu verlieren, aber wenn Sie sich an diesen Plan halten, werden Sie schneller abnehmen.

Es ist am besten, 3 mal pro Woche ins Fitnessstudio zu gehen. Machen Sie Aufwärmübungen und arbeiten Sie mit Sportgeräten. Wenn Sie zum ersten Mal im Fitnessstudio sind, fragen Sie nach einem Trainer und er macht für Sie einen genauen Fitness Plan.

Wenn Sie mit Gewichten arbeiten, verbrennen Sie viele Kalorien und verhindern eine Verlangsamung des Stoffwechsels, was eine häufige Nebenwirkung beim Gewichtsverlust ist.

Studien mit kohlenhydratarmer Diät beweisen, dass Sie sogar Muskeln aufbauen und dabei erhebliche Mengen an Fett verlieren können.

Wenn Gewichtheben nicht für Sie ist, reicht es aus, einige Cardio-Workouts durchzuführen, wie Gehen, Laufen, Radfahren oder Schwimmen.

Fazit zum Krafttraining mit einer Low-Carb Diät:
Trainieren Sie am besten 3 mal pro Woche mit Gewichten im Fitnessstudio. Wenn dies nicht Ihre Option ist, ist Cardio-Training auch sehr effektiv.

Einmal pro Woche arrangieren Sie sich selbst ein Fress-Tag
Sie können einen Tag pro Woche frei nehmen, an dem Sie mehr Kohlenhydrate essen dürfen. Viele bevorzugen Samstag.

Es ist wichtig, sich an gesunde Quellen von Kohlenhydraten wie Getreide, Reis, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Obst usw. zu halten.

Aber denken Sie aber daran – nur einen Tag pro Woche, sonst werden Sie kein gutes Ergebnis beim Abnehmen sehen.

Wenn Sie wirklich etwas Ungesundes essen wollen, dann tun Sie dies nur an Ihrem Fress-Tag.

Denken Sie daran, dass Fress-Tag nicht unbedingt notwendig ist, aber er kann bei Produktion bestimmter Fettverbrennungshormone wie Leptin helfen.

Sie werden an diesem Tag etwas an Gewicht zunehmen, werden es aber in den nächsten 1-2 Tagen wieder verlieren.

Was ist mit Kalorien und Portionskontrolle?
Es ist nicht notwendig Kalorien zu zählen, wenn Sie eine proteinreiche Diät mit wenig Kohlenhydraten einhalten.

Wenn Sie sie jedoch wirklich berechnen möchten, gibt es viele großartige Tools, mit denen Sie die Menge an Kalorien verfolgen können, die Sie verbrauchen.

Das Hauptziel dieses Plans ist es, die tägliche Kohlenhydratmenge auf einem Niveau von 20 bis 50 Gramm zu halten und den Rest der benötigten Kalorien aus Eiweiß und Fett zu gewinnen.

Faszit zu Kalorien und Portionskontrolle
Es ist nicht notwendig, Kalorien zu zählen, um nach diesem Plan abzunehmen. Es ist jedoch sehr wichtig, Kohlenhydrate streng im Bereich von 20-50 Gramm zu halten.

schnell abnehmen bild3

9 Tipps um schnell abnehmen zu können

Hier sind 9 Tipps, um noch schneller abzunehmen

  • Essen Sie ein proteinreiches Frühstück. Ein so nahrhaftes Frühstück verringert das Verlangen nach Essen und verringert somit die Kalorienzufuhr während des Tages.
  • Vermeiden Sie zuckerhaltige Getränke und Fruchtsäfte. Dies sind die kalorienreichsten Lebensmittel, mit denen Sie nur Ihren Körper schaden.
  • Trinke eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein Glas Wasser. Eine Studie zeigte, dass Trinkwasser eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit den Gewichtsverlust um 44% in 3 Monaten reduziert hat.
  • Wählen Sie die richtigen Nahrungsmittel zum Abnehmen. Einige Produkte sind sehr nützlich für die Fettverbrennung. Zum Beispiel Grapefruit.
  • Trinken Sie etwas Kaffee oder Tee. Wenn Sie Kaffee oder Tee mögen, trinken Sie soviel, wie Sie möchten, denn Koffein kann Ihren Stoffwechsel um 3-11% beschleunigen. Übertreiben Sie aber nicht.
  • Essen Sie unverarbeitete Lebensmittel. Der grundlegende Teil Ihrer Ernährung sollte aus solchen Produkten bestehen. Sie sind gesünder, sättigen besser und vermeiden Überessen.
  • Langsam essen. Schnellesser nehmen mit der Zeit mehr zu.
  • Wiegen Sie sich jeden Tag. Studien zeigen, dass Menschen, die sich täglich wiegen, häufiger abnehmen und lange das Gewicht halten.
  • Schlafen Sie jede Nacht gesund aus. Schlechter Schlaf ist einer der stärksten Risikofaktoren für die Gewichtszunahme. Daher ist es wichtig, auf den Schlaf zu achten.

Schnell abnehmen in einer Woche 
Sie können 4-5 Kilogramm (manchmal mehr) in der ersten Woche verlieren und dann stetig und konstant weiter abnehmen.

Wenn Sie neu in Diäten sind, wird dies höchstwahrscheinlich schnell geschehen. In den ersten Tagen fühlen Sie sich vielleicht etwas komisch. In all diesen Jahren war Ihr Körper mit Kohlenhydraten gesättigt, daher kann es einige Zeit dauern, bis er sich an Kohlenhydratmangel gewöhnt hat.

Dies wird als “kohlenhydratarme Diät” bezeichnet. In der Regel ist das Ergebnis innerhalb weniger Tage spürbar. Die meisten Menschen berichten, dass sie sich sehr gut fühlen und energetischer sind als zuvor.

Kohlenhydratarme Diät verbessert Ihre Gesundheit auch in vielen anderen Bereichen:

  • Blutzucker fällt
  • Cholesterinspiegel sinkt
  • Der Blutdruck stabilisiert sich
  • Eine kohlenhydratarme Diät ist so einfach zu befolgen wie eine fettarme Diät

schnell abnehmen bild4

Wie man lecker essen und Gewicht verlieren?

Sie müssen nicht hungern, um Gewicht zu verlieren
Wenn Sie eine chronische Krankheit haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, da dieser Plan den Bedarf an Medikamenten verringern kann.

Durch die Reduzierung von Kohlenhydraten und die Senkung des Insulinspiegels ändern Sie das Hormonhaushalt und lassen Ihren Körper schnell abnehmen.

Dies führt zu einer drastischen Abnahme des Appetits und beseitigt den Hauptgrund, warum die meisten Menschen mit herkömmlichen Gewichtsabnahme-Methoden versagen.

Es ist bewiesen, dass Sie 2-3 mal mehr an Gewicht verlieren als bei einer typischen fettarmen Diät und bei Einschränkung der Kalorienzufuhr.

Nach diesen Szenarien können Sie leckeres Essen essen und trotzdem abnehmen.

Wenn Sie mehr wissen wollen, wie Sie es noch schneller schaffen können Ihr Gewicht zu verlieren, besuchen Sie folgende Seite.

> Für mehr Infos, klicke jetzt hier <