Abnehmtipps

Die 15 besten Abnehmtipps

Sie haben sich fest entschlossen abzunehmen? Das Hauptziel dabei sollte immer sein, seinen Lebensstil dauerhaft auf eine gesunde Ernährung, verbunden mit mehr Bewegung umzustellen. Aber erst einmal gilt es dabeizubleiben und durchzuhalten. Hier finden Sie die besten Abnehmtipps und Abnehmtricks, die dabei helfen können.

1. Werfen Sie die Leckereien weg
Eine Packung Chips, Cracker, Schokolade. Beseitigen Sie alle schädlichen Produkte, zu denen Sie sich am meisten angezogen füllen. Insbesondere diejenigen, wo  Sie dazu neigen zuviel davon zu essen. Wenn Sie im Voraus wissen, dass Sie um Mitternacht die Reste des Kuchens im Kühlschrank erreichen, sollten Sie sie diese sofort wegwerfen. Ersetzen Sie stattdessen “verbotene Lebensmittel” durch gesunde Lebensmittel. Gönnen Sie sich ein paar süße, frische Früchte zum Nachtisch.

2. Küche aufräumen
Laut einigen Studien kann das Durcheinander in der Küche dazu führen, dass Sie zu viel essen. Achten Sie besonders darauf, was an den sichtbaren Stellen z.B auf dem Tisch in der Küche immer steht. Wenn Sie beim Betreten der Küche als erstes die Schokoladenkekse in einem transparenten Glas sehen, ist die Gefahr groß, dass Sie zu einer Gruppe von Menschen gehören, die durchschnittlich 9 kg mehr wiegen als Personen, die diese Sachen außer Sicht verstecken.

3. Beobachte deinen Fortschritt
Führen Sie ein Ernährungstagebuch und schreiben Sie ehrlich alles auf (ja, ja, die Pommes Frites, die auf dem Teller eines Freundes gestohlen werden, werden ebenfalls berücksichtigt), um zu sehen, woher die Kalorien kommen. Eine Studie von American Journal of Preventive Medicine hat zeigt, dass Sie dank dieser Methode doppelt so viel abnehmen können.

4. Bewerte neu deine Essensportionen
Es ist unglaublich, wie viele Menschen, die abnehmen wollen, unterschätzen, wie viel sie essen. Apps helfen dabei. Zum Beispiel die Anwendung für das Smartphone ( Kalorienzähler – MyFitnessPal ), um die Portionsgröße zu verfolgen; Ein Teller mit der Funktion ( Portionskontrolle ) – damit Sie mit bloßem Auge feststellen können, wie viel Eiweiß, Gemüse und Kohlenhydrate Sie benötigen.

5. Lassen Sie das Frühstück nicht aus
Die Wissenschaft hat noch nicht entschieden, ob sich das auf das Gewicht auswirkt, das Sie verlieren. Aber die Menschen, die abgenommen haben sind sich sicher – ja! Fast jeder von ihnen begann den Tag mit einer Portion von etwas Nützlichem – Quark mit Beeren oder Joghurt mit Müsli. Ein frühes Frühstück regt  den Stoffwechsel an und hilft dabei über den ganzen Tag mehr Kalorien zu verbrennen.

abnehmtipps1

6. Bereite selber das Essen vor
Laut durchgeführten Studien, Menschen die fast immer selbst kochen, essen weniger von Kohlenhydraten, Zucker und Fett als solche, die dies selten tun. Wenn Sie wenig Zeit oder Energie haben, probieren Sie den folgenden Trick: Bereiten Sie am Sonntag einen großen Topf mit leckerer Suppe zu – und essen Sie sie die ganze Woche über.

7. Gute Kohlenhydrate und Fett hinzufügen
Gute Kohlenhydrate sind in Vollkornprodukten und Naturreis enthalten. Wer sich selbst regelmäßig mit frisch Gekochtem etwas Gutes tut und dabei auf Fertiggerichte und Fast Food weitestgehend verzichtet, nimmt diese gute Energie auf. Nach dem Essen fühlen Sie sich kraftvoll und gesund. Schlank sein und Kohlenhydrate sind kein Widerspruch, nur auf die Dosierung kommt es an. Tipp: Auch viele Gemüsesorten enthalten gute Kohlenhydrate. Hoch dosiert sind diese z.B in Blumenkohl, Dicken Bohnen, Kichererbsen, Möhren, Sojabohnen und Knoblauch enthalten.

Gesunde Fette (z. B. Oliven- und Nussöle) verbessern in vernünftigen Mengen den Geschmack, geben Energie und helfen dem Körper, gesunde Substanzen aufzunehmen.

8. Beginnen Sie mit dem Training zu Hause
Während Ihr Gewicht immer noch zu wünschen übrig lässt, kann es schwierig sein, sich dazu zu zwingen, ins Fitnessstudio zu gehen. Aber nichts hindert Sie daran, Zuhause nach Ihrem eigenen Zeitplan zu üben – z.B ein paar Liegestütze zu machen.

9. Krafttraining zu Cardio hinzufügen
Wenn Sie mehr verlieren möchten, müssen Sie Aerobic mit Krafttraining kombinieren. Widerstand hilft dabei, Muskelmasse aufzubauen, Kalorien zu verbrennen und einen hohen Stoffwechsel aufrechtzuerhalten – dies ist besonders wichtig.

10. Führen Sie ein Intervalltraining mit hoher Intensität durch
Die Wissenschaftler verglichen herkömmliche Workouts mit denen, die acht Sekunden schwere Arbeitsbelastung mit Erholungszeiten von 12 Sekunden abwechseln. Das Ergebnis: Wer sich für ein intensives Intervalltraining entscheidet, verbrennt viel mehr Fett. Wenn Sie sich voll auslegen, setzen Sie Fettverbrennungshormone ein. Krafttraining mit Berpie, Longe und Kreuzheben in einem schnellen Tempo mit zeitlich begrenzter Pause zwischen den Sätzen kann dieselbe Reaktion hervorrufen.

abnehmtipps2

11. An Wettbewerben teilnehmen
Viele melden sich für Rennen von 5 oder 10 km, Halbmarathon oder Marathons. Moralisch: um Ihre Fitnessfähigkeiten im Wettbewerb zu testen – motiviert und steigert das Selbstbewusstsein!

12. Verwöhnen Sie sich auf schlaue Art und Weise
Kleine Leckereien helfen Ihnen, beim Abnehmen und motivieren Sie. Sodass Sie einmal am Tag etwas davon essen können (Kalorien zählen max. 150 Kalorien am Tag). Dieser Trick ist der Unterschied zwischen einer strengen Diät und einem Lebensstil, dem Sie immer folgen können. Sie können zum Beispiel eine Portion Eis durch ein Stückchen Schokolade ersetzen, keine traditionelle Torte backen, sondern die Mini-Version davon.

13. Planen Sie voraus
Wenn Sie zum Abendessen in ein Restaurant gehen, folgen Sie dem Rat: Studieren Sie das Menü im voraus, um nicht in der Hitze des Augenblicks etwas völlig Unaufdringliches zu bestellen. Studien zeigen, dass Menschen, die sich vorstellen, was sie essen, weniger Kalorien verbrauchen.

14. Essen Sie mehr Protein.
Dieser Nährstoff ist wichtig für den Aufbau und Reparatur von Muskeln, er stärkt die Knochen und verbrennt mehr Kalorien. Um Ihre tägliche Proteinzufuhr herauszufinden, teilen Sie Ihr Gewicht in Kilos durch 2 – dies ist die Anzahl der Gramm, die während des Tages auf die Mahlzeiten verteilt werden muss.

15. Sei ein Mensch der Gewohnheit
Zu auffällige Variationen Ihrer Ernährung können das Völlegefühl beeinträchtigen, so das Sie zu viel essen. Der einfache Weg ist, während der Woche das gleiche gesunde Frühstück oder Mittagessen zu essen und am Wochenende etwas Neues auszuprobieren.

abnehmtipps3

Hier haben wir für Sie noch 3 weitere Abnehmtipps zusammengefasst als Bonus.

Abnehmtipps – was wirklich hilft

So schade es auch ist – ganz ohne kleine Gewohnheitsumstellungen klappt das Abnehmen weder mit Diäten noch ohne. Diese 3 Abnehmtipps als Bonus helfen dir dabei, deine Ziele noch schneller zu erreichen.

1. Reduziere den Stress
Wer kennt es nicht, das berüchtigte Stress-Essen? Beim Abnehmen steht uns das leider sehr im Weg, weil es meist dafür sorgt, dass wir nicht nur mehr, sondern auch was falsches essen. Studien zeigen, dass bei Menschen die dauerhaft gestresst sind, mehr Fett eingelagert wird – und das auch noch am Bauch. Entspannungstechniken wie Meditation und Yoga können dafür sorgen, dass du den täglichen Stress vergisst, und mit diesen Abnehmtipps dauerhaft schlank bleibst. Und das Abnehmen am Bauch klappt dabei auch viel einfacher.

2. Kauf nicht ein, wenn Du hungrig bist
Vielleicht einer der wichtigsten Abnehmtipps überhaupt! Wenn der Magen knurrt, ist es fast unmöglich, Verlockungen zu widerstehen. Sorge immer dafür, dass du gut gesättigt bist, wenn du deinen Wocheneinkauf erledigst. So landet garantiert weniger Ungesundes in deinem Einkaufswagen.

3. Schlaf dich schlank
Vielleicht der angenehmste von unseren Abnehmtipps ist: Schlafen ist zum Abnehmen sehr wichtig. Zu wenig Schlaf lässt den Spiegel des Hormons Leptin, das unser Sättigungsgefühl auslöst, sinken. Dafür steigt der Spiegel der appetitsteigernden Hormone Ghrelin und Orexin. Die Folge: Wir essen mehr als nötig. Schlafen  Sie am besten jede Nacht acht Stunden, um noch schneller abzunehmen.

Power Abnehmtipp: Du kannst das folgende Video anschauen und erfahren …

Wie du essen kannst was du möchtest und dennoch abnehmen und dauerhaft schlank bleiben kannst!

Klicke jetzt auf das Bild um Video zu starten

abnehmtipps4